Fiebriger Stress

Wenn der Stress fiebrig

kilotonnenschwer

auf der Seele liegt,

gedanken besiegt,

sie aus dem Hirn bläst

wie nebelschwaden,

auch mein Herz bedrückt,

werd ich rasch verrückt.

Dann bleibt nur Leere

und träge Schwere.

© Paul Bock

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s